Lebensarchitekten e.V. Kinderaugen - Augenblicke außerhalb von Armut





 Home 
 EPB 
 Pathways to heal(th) 
 Kinderaugen 
 Generacion 21 
 Wortstark Kids 
 Yorumba 
 Musikband 
 Kurve kriegen 
 Sauerkrautfest 2.0 
 Brainstormings 
 GUT Kids
 CED-Selbsthilfe
 
 Impressum 
 Ressourcen 
































 



Wir bringen Kinderaugen zum Leuchten!

Die Initiative für Kinderaugen ging im Dezember 2017 von Yvonne Schröders aus. Die WAZ hat dazu berichtet.

Yvonne Schroeders ist seitdem nicht untätig geblieben. Sie hat mit Ihrem Engagement viele Menschen und Unternehmen überzeugt, zu spenden. Wir konnten deshalb viele Kinder zum Halbjahreswechsel in der Schule mit notwendigen Materialien versorgen (Hefter, Tachenrechner, Schreibtisch, Bürostuhl, etc.).

Yvonne Schröders bemerkt dazu:
"In den Atempausen und in vielen Gesprächen mit den Lebensarchitekten ist ist mir klar geworden, dass Kinderaugen mit Armut zu tun hat. Mit Armut ist hier ein niedriger sozioökonomischer Status (SOS) gemeint, der sich auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen verheerend auswirken kann. Dabei ist es oft nicht der materielle Mangel, sondern die Stigmatisierung und Ausgrenzung durch die Gesellschaft, die sie krank machen."

„KINDERAUGEN ist eine wunderbare Initiative, die jede Unterstützung verdient und bei der ich als Bochumer Bürger gerne mitgeholfen habe. Norbert Lammert, Bundestagspräsident a.D.“

Weitere, aktuelle Infos zu Kinderaugen gibts auf der Internetseite www.kinderaugen.ruhr






©© Lebensarchitekten 2022  |  Home  |  Impressum   |