Generacion 21





 Home 
 EPB 
 Pathways to heal(th) 
 Kinderaugen 
 Generacion 21 
 Trommelinos 
 Wortstark Kids 
 Yorumba 
 Musikband 
 Kurve kriegen 
 Sauerkrautfest 2.0 
 Brainstormings 
 GUT Kids
 CED-Selbsthilfe
 
 Impressum 
 Ressourcen 




































Die Idee für das Projekt geht zurück auf die Frage des 14 jährigen Jesse, der fragte: „Die Erwachsenen sagen oft, aus mir soll ein guter Mensch werden. Was meinen die damit? Was ist gut und wie wird man gut?“ Hinter dieser Frage steht die Motivation (einer ganzen Generation), Verstehen zu wollen.

Verstehen ist die Fähigkeit, Zusammenhänge herzustellen. In einer Gesellschaft mit einer Wissens- und Netzwerkökonomie bildet Verstehen eine Grundlage vieler Entscheidungen. Wer Zusammenhänge erkennt und für andere zugänglich macht, eröffnet Lösungen, Antworten, Aussichten. Dabei ist das Verstehen von Komplexität die wichtigste Ressource für die Ausbildung von Moral und ethischen Werten einer Gesellschaft im 21. Jahrhundert. Mit den TeilnehmerInnen wollen wir diese Ressourcen erschließen.

Der Zeitpunkt für die Durchführung des Projektes fällt in eine Zeit, in der sich soziale Normen und Werte verschieben und es ergeben sich sicherlich weitere Fragen, wie z.B. welche Folgen hat eine so epochale Krise, wie der Klimawandel und die Koronapandemie für unseren zukünftigen Umgang miteinander? Ist Gesundheit eine Privatangelegenheit? Was ist Freiheit? Wer bestimmt unsere Zukunft und wie soll sie aussehen? Wie können wir Verantwortung übernehmen für Menschen, die wir nicht einmal kennen? Ist unsere Demokratie für die Werteverschiebung reif genug? Kann Gott uns helfen?

Auf der Suche nach Antworten können die TeilnehmerInnen Pionierarbeit leisten, moralische Pionierarbeit.


©© Lebensarchitekten 2020  |  Home  |  Impressum   |